Reisen

Urlaub in Deutschland ist wieder modern. Ein Urlaub im eigenen Land ist ökologisch sinnvoll. Besonders Flüge in ferne Länder belasten die Umwelt! Hier wird nicht grundsätzlich gegen Fernreisen argumentiert, sondern nur für maßvolles Fernreisen. Dazu kommt, dass die Hauptnutznießer von Tourismus in ferne Länder dort meist nur die kleine Oberschicht ist. Für die dortige Bevölkerung ist die Zerstörung ihrer Kultur und Tradition wahrscheinlich schwerwiegender als der Vorteil der geringen Löhne in den Hotels und Tourismusbetrieben. 2004 gaben Deutsche 61,4 Milliarden Euro auf Auslandsreisen aus. Die Tourismusindustrie ist in Deutschland gut entwickelt und leistungsfähig. de.wikipedia.org



Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.

Seit über 60 Jahren wirbt die DZT im Auftrag der Bundesregierung für das Reiseland Deutschland im Ausland. Auf der ganzen Welt vermarktet sie die touristische Vielfalt Deutschlands. Sie wirbt damit für eine der größten und attraktivsten Marken – das Reiseland Deutschland. Die Unternehmens-ziele der DZT sind: Steigerung des Reiseaufkommens. Erhöhung der Deviseneinnahmen. Stärkung des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Positionierung Deutschlands als vielfältiges und attraktives Reiseland


Siehe auch:  wikitravel.org/de/Deutschland



Da die meisten der ca. 12000 Reisebüros in Deutschland Reisen innerhalb Deutschlands anbieten werden hier nur einige Reisebüros genannt, die sich auf Reisen innerhalb Deutschlands spezialisiert haben.


Reiseführer Deutschland  www.reisefuehrer-deutschland.de


DeutschlandUrlauber.de           www.deutschlandurlauber.de


WikingerReisen Wanderreisen         www.wikinger-reisen.de


Touristixs.com Ferienwohnungen            www.touristixs.com


Urlaubsnavi Deutschland Ferienwohn.    www.urlaubsnavi.de


viatoura Deutschlands Attraktionen             www.viatoura.de


CenterParc Familienurlaub                      www.centerparcs.de


 

Deutsche Lufthansa AG 

Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist einer der größten, weltweit agierenden Konzerne in der zivilen Luftfahrt. 2009 beschäftigte der Konzern 117.521 Mitarbeiter davon in Deutschland 64.434 Mitarbeiter. Damit ist die Lufthansa ein bedeutender Arbeitgeber in Deutschland. Die Lufthansa AG hat mehrere Tochterfirmen wie Germanwings GmbH, Lufthansa CityLine und Air Dolomiti, sowie die beiden Franchisenehmer von Lufthansa Regional, Augsburg Airways und Contact Air.



Air Berlin

Die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG (im Außenauftritt meist Air Berlin, airberlin oder airberlin.com), ist die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Berlin. NIKI, Belair und LTU gehören zur Airberlin Group. Kooperationspartner ist die Luftfahrtgesellschaft Walter. Air Berlin beschäftigt 2011 rund 8.900 Mitarbeiter und verfügt über eine Flotte von 150 Flugzeugen. Air Berlin hat ein dichtes Netzt innerdeutsche Flugverbindungen genau so wie die Lufthansa. Doch auch immer mehr internationale Verbindungen werden beflogen, aktuell die neue Direktverbindung Berlin - New York.



TUIfly 

TUIfly ist mit 10,5 Mio. Passagieren die drittgrößte deutsche Fluggesellschaft und gehört zur TUI AG. Die TUI AG (früher Preussag AG) ist ein deutsches Touristikunternehmen mit Sitz in Hannover. Mitte der 1990er Jahre, auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern, wandelte sich die Preussag von einem Mischkonzern zu einem Dienstleistungsunternehmen der Freizeitindustrie. Heute ist die TUI das größte Touristikunternehmen Europas mit Reisebüros, Incoming-Agenturen (Zielgebietsagentur), Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffen und Reiseveranstaltern. Der Konzern beschäftigte zum 30. September 2009 insgesamt rund 65.500 Mitarbeiter. Quelle:  de.wikipedia.org 





Deutschland hat 24 Fluggesellschaften weltweit gibt es ca. 1000 Fluggesellschaften.


Condor Charterfluggesellschaft                                     www.condor.com


Germania Charterfluggesellschaft                            www.flygermania.de


OLT Bremen, Hamburg, Seebäderverkehr                       www.fliegofd.de


XL Airways Charterfluggesellschaft                             www.xlairways.de




Kreuzfahrschiffe unter deutscher Leitung                 www.cruiseferry.de





Rimowa GmbH

Rimowa ist heute bereits einer der führenden Hersteller von Reisegepäck in Europa. Denn der Geschäftsführer und Visionär Dieter Morszeck geht mit dem traditionell erfolgreichen Unternehmen noch viel weiter. „Handwerk meets Hightech“ beschreibt dabei eine Innovationspolitik, die bereits in vielen Ländern der Welt zu großen Erfolgen und zweistelligen Zuwachsraten geführt hat. Rimowa produziert weiterhin mit 280 Mitarbeitern in einem äußerlich koffergleichen Werk aus Aluminium im Kölner Gewerbegürtel. In der Fabrik biegen, hämmern, heften zumeist angelernte Männer und Frauen täglich bis zu 600 Aluminiumkoffer zusammen. Für eine Luxusmarke ist "Made in Germany" ein hoher Wert. Die Polycarbonatkoffer aus Tschechien versieht man mit der Bezeichnung "Made in Europe". 
Bezugsquelle Rimowa Koffer


TITAN Hamburg GmbH Modell TITAN 5th Element  www.titan-bags.com

Bezugsquelle Titan Koffer